• Wartungsfreie Kies- und Schotterflächen

    Dauerhaft ebene und trittfeste Flächen. Einfach und schnell umzusetzen. (Mehr Fotos)

  • TTE® als Tragschichtersatz

    Ungebundene Deckschichten mit dem TTE®-System sichern eine dauerhafte und vollständige Versickerung. Es entstehen wartungsfreie, trittfeste und belastbare Befestigungen mit natürlicher Optik.

  • Geh- und Radwege mit TTE®

    Durch die dynamische Funktionsweise des TTE®-Systems entstehen elastische Wege, die nicht nur die ökologische Funktionalität sondern auch eine gelenkschonende Nutzung gewährleisten.
     

  • Naturnahe Wege

    Durch den OBEN-Aufbau des TTE®-Sytems können auch in sensiblen Bereichen (z.B. Naturschutzgebiete) Wegebefestigungen ohne Eingriff realisiert werden.

Außenanlagen

TTE® als Tragschichtstabilisierung für Kies- und Schotterflächen

Kostengünstig, dauerhaft eben und wartungsfrei

 

Mit TTE® erhalten Sie wartungsfreie und dauerhaft ebene Kies- und Schotterflächen, die kostengünstig im Einbau sind. Durch die bewehrenden TTE®-Elemente gehören Schlaglöcher und Pfützen der Vergangenheit an. Diese TTE®-Lösung ist zudem vollkommen versiegelungsfrei, weshalb Niederschläge vollständig dezentral versickern.

TTE®-MultiDrain PLUS 2000

TTE®-MultiDrainPLUS 2000
800 x 400 x 60 mm, ca. 8,6 kg/St. (ca. 27 kg/m²)
Stegstärke: 14 / 15 mm

Besonderheit

  • keine / verminderte Tragschicht
  • wartungsfreie und belastbare Befestigung mit Schotter/Kies oder Sand
  • sichert dauerhaft die Ebenheit der Deckschicht, keine Setzungen (Schlaglöcher oder Fahrspuren)
  • angenehm begehbare und trittfeste Befestigung aus Schüttstoffen
  • vollständige Versickerung
  • kostengünstige Befestigung
  • viele Gestaltungsmöglichkeiten mit natürlicher Optik
  • Schutz des Naturhaushaltes

Beispiel Anwendungsbereiche

  • Pkw-Parkplätze
  • Garagenzufahrten
  • Hofbefestigungen
  • Geh- und Radwege
  • Terrassen und Biergärten
  • Campingwagen-Stellplätze
  • Fahrradständer-Plätze

TTE® für Kies- und Schotterflächen

Beispiel TTE®-Bauweise 2 (Pkw und gelegentlicher Schwerlastverkehr)

TTE® als Tragschichtersatz für Schotter- und Kiesflächen

Einfach und schnell - TTE® als Tragschichtersatz

Beispiel TTE®-Bauweise 1

1. Aufbringen der Bettung und Feinnetz auf planiertem Untergrund
1. Aufbringen der Bettung und Feinnetz auf planiertem Untergrund
2. Verlegen der TTE®-Elemente
2. Verlegen der TTE®-Elemente
3. Ver- und Überfüllen der TTE®-Elemente mit Schotter/Kies
3. Ver- und Überfüllen der TTE®-Elemente mit Schotter/Kies